Zusammenarbeit mit AUVA-Rehabilitationszentrum Häring

Medizinische Rehabilitation hat das wichtige Ziel, Menschen wieder einen schmerzfreien und möglichst selbstbestimmten Alltag zu ermöglichen. Dafür braucht es gezielte Therapien, die auf die Bedürfnisse der Menschen abgestimmt werden können. Das AUVARehabilitationszentrum Häring setzt nun mit stappone auf technologische Innovation in der Rehabilitation.

Das AUVA-Rehabilitationszentrum Häring in Tirol (AUT) arbeitet interdisziplinär für die Gesundheit der PatientInnen. Ganganalysen und innovative Therapieinterventionen sind dabei oftmals ein wichtiger Aspekt. Je gezielter und objektiver diese Analysen und Therapiemethoden eingesetzt werden, desto effektiver kann mit den betroffenen Patientinnen gearbeitet werden.

Gezielte Therapie mit stapp one

Individuelle und gezielte Therapie spielt in der Rehabilitation eine große Rolle. Mit den intelligenten Sensorsohlen von stappone und der zugehörigen Medical Software wird im Rehazentrum Häring die Fußdruckbelastung der PatientInnen gemessen. Gleichzeitig liefert das Live-Biofeedback objektive Daten zur Belastung in Echtzeit. In der Therapie profitieren davon nicht nur PatientInnen nach orthopädischen Beeinträchtigungen, sondern auch solche mit neurologischen Erkrankungen. stappone ermöglicht ein direktes Feedback an die PatientInnen und PhysiotherapeutInnen, indem die Fußdruckbelastung auf einem Laptop oder Tablet leicht verständlich visualisiert wird.

Leicht verständlich, kabellos und somit flexibel einsetzbar

Die Analyse und das Training mit stappone ist nicht ortsgebunden und kann in den verschiedensten Umgebungen (indoor wie outdoor) bei der Ausführung unterschiedlichster Übungen (gehend, laufend, stehend, Treppen steigend) eingesetzt werden.

stappone ist einfach und schnell in den Therapiealltag integrierbar. Die Visualisierung der Druckbelastung und aufzeigen von Potenzialen soll bei PatientInnen zu einem besseren Verständnis führen und letztendlich auch den Therapieerfolg noch weiter steigern.

Haben auch Sie Interesse an einer Kooperation oder Fragen zum Einsatz von stappone? Kontaktieren Sie uns! Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Werden Sie jetzt Teil unserer LinkedIn Community und erfahren Sie regelmäßig Neuigkeiten von stappone, Technologie und Medizin!

 

Interesse?

Kontaktieren Sie uns gleich jetzt!

Jetzt abonnieren: stapp one-News aus Medizin, Forschung & Therapie

NL Signup Mailchimp
Checkboxen *