Reha-Aufbautraining mit stappone

stappone ist ein vielseitig einsetzbares Analysesystem, welches auch für das Aufbautraining entwickelt wurde. stappone kann das Niveau jeder Trainingseinheit steigern und mit innovativen Ansätzen unterstützen. Patrick Kasztner, B.Sc. ist langjähriger Physiotherapeut mit umfangreichem Wissen in den Bereichen Sport-Physiotherapie, Sportpsychologie, Osteopathie, vegetatives Training und Personal Training. Er ist vor allem vom sensorbasierten Feedback im Aufbautraining überzeugt: durch stappone kann die Motivation im Trainingsaufbau erhöht und das Leistungsniveau gesteigert werden.

Visuelles Biofeedback mit stappone

Durch Biofeedback ermöglicht stappone Defizite noch besser aufzuzeigen. Die Daten zur Druckbelastung des Fußes und des Körperschwerpunkts sind objektiv und für SportlerIn und TrainerIn in Echtzeit gestreamt sichtbar. Jeder kann dadurch unmittelbar sein Körpergefühl verbessern. Da, vor allem zu Beginn eines Aufbautrainings, Belastungen oftmals verzerrt wahrgenommen werden, ist es wichtig Rückmeldung über die Druckverteilung der Füße zu erhalten. Außerdem können Belastungsgrenzen zu jedem Zeitpunkt im Auge behalten werden.

Durch stappone sind Verbesserungen und Zusammenhänge in der Bewegungsanalyse gut nachvollziehbar. Auf diese Weise ermöglicht stappone zum Beispiel einen effizienten Muskelaufbau und ein noch gezielteres Aufbautraining.

stappone im Sportbereich

Die medizinisch zertifizierten Sensorsohlen können in viele bequeme Schuhe eingelegt werden. Somit ist man in der Therapie nicht mehr an räumliche Ressourcen gebunden und kann damit im Freien trainieren oder die nächste Treppe als Therapiesetting verwenden. Diese Eigenschaften machen das stappone System zum mobilen und innovativen Trainingsbegleiter für Aufbautraining und Therapie.

Wollen auch Sie stappone PartnerIn im Sportbereich werden? Besprechen wir die Einsatzmöglichkeiten bei einem unverbindlichen Gespräch! Kontaktieren Sie uns oder vereinbaren Sie gleich online einen 1:1 Online-Präsentationstermin.

Patrick Kasztner, B.SC., schloss das Bachelorstudium für Physiotherapie in Wien erfolgreich ab und hat europaweit Erfahrung im Bereich Sport Reha gesammelt. Er ist seit 2014 Physiotherapeut & Osteopath des österreichischen U15 & U19/U20 Fußball-Nationalteams. 2016 betreute er Leistungssportler im Beachvolleyball, seit 2017 die Bundesliga Handball Mannschaft West Wien. Patrick Kasztner, B.SC: http://pkphysio.at

Interesse?

Kontaktieren Sie uns gleich jetzt!

Jetzt abonnieren: stapp one-News aus Medizin, Forschung & Therapie

NL Signup Mailchimp
Checkboxen *