„stapp one war entscheidend für unsere Studie“ – Interview mit Dr. Juan Fang von der Berner Fachhochschule

 

In ihrer Studie Mechanical Design and Control System Development of a Rehabilitation Robotic System for Walking With Arm Swing“ untersuchte Dr. Juan Fang (Dozentin an der Berner Fachhochschule) ein mögliches Design und technische Evaluierung von „a novel system for producing walking with synchronized arm and leg movement and with dynamic force loading on the foot soles.“¹ Dabei spielten die intelligenten stappone Sensorsohlen eine entscheidende Rolle.

Ziel von Dr. Fangs Studie war es, ein System zur Gangrehabilitation mit Armschwung zu entwickeln. Dazu verwendete sie ein Arm-Bein-Robotersystem und ein integriertes Laufband. „The arm-leg robotic system enabled walking on the integrated curved treadmill, and produced dynamic loading on the foot soles.“² Ein entscheidender Part war das Monitoring der plantaren Druckverteilung während des Gehens. Nach gründlicher Recherche entschied sich das Team für die stappone Sensorsohle als die perfekte Lösung für ihre Studie: „We are very satisfied with our decision“, sagt Dr. Fang.

Daten kabellos und in Echtzeit

Die intelligenten stapp  one Sensorsohlen werden einfach in bequeme Schuhe eingelegt und messen die Fußdruckbelastung ihrer TrägerInnen sowie weitere wichtige Parameter. Die dazugehörige Medical Software liefert ein visuelles Live-Biofeedback in Echtzeit. “It was quite exciting for us to see the colorful response for the first time. We had the participant wearing the shoes with the insoles and then we recorded the force reaction to compare it with the normal ground reaction pattern. This is our main aim so we can get more sensory information during training wich is better for rehabilitation walking.“ erklärt Dr. Fang.

Studien evaluieren und validieren

Was die Forschung betrifft sind die objektiven Daten von stappone ebenfalls ein großer Benefit. In Dr. Juan Fangs Studie spielten die intelligenten Sensorsohlen nämlich eine wichtige Rolle: „We use the stappone system to evaluate and validate our concept and to see whether we can produce the target force reaction on the foot. So the stappone application is crucial for our overall development.“ Mit stappone können die resultierenden objektiven Daten gespeichert und mit jenen anderer Sitzungen verglichen werden, um mögliche Änderungen oder Fortschritte sichtbar zu machen.

Gleichzeitig ist stappone sehr einfach zu bedienen. Juan Fang wies darauf hin, dass man kein technisches Hintergrundwissen oder vorherige Software-Erfahrung haben muss, um stappone erfolgreich nutzen zu können. Außerdem hat das MedTech-Tool ihrer Meinung nach in vielen anderen Bereichen ebenfalls großes Potenzial, wie z. B. in der Lehre, der Rehabilitation, der Sportwissenschaft oder einfach als Ergänzung zu anderen Geräten. „There are many areas that we can improve with this tool. I would definitely recommend stappone to my colleagues.“

 

Haben Sie Fragen zum Einsatz von stappone? Kontaktieren Sie uns! Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

 

Werden Sie jetzt Teil unserer LinkedIn Community und erfahren Sie regelmäßig Neuigkeiten von stappone, Technologie und Medizin!

 

¹Fang, Juan. 11/18/2021. Front. Rehabilit. Sci.

² ebd.

Interesse?

Kontaktieren Sie uns gleich jetzt!

Jetzt abonnieren: stapp one-News aus Medizin, Forschung & Therapie

NL Signup Mailchimp
Checkboxen *