stapp one revolutioniert Belastungstraining

Teilbelastungstraining stellt oft eine große Herausforderung für die betroffenen PatientInnen dar. Bestimmte Belastungslimits sollen nicht über- bzw. unterschritten werden. Laut einer Studie des American Congress of Rehabilitation ist akustisches Feedback der Schlüssel zur Verbesserung der Therapie – eine Funktion die stappone nun möglich und einfach zugänglich macht.

Teilbelastungstraining spielt während der Rehabilitation nach Operationen der unteren Extremitäten eine wichtige Rolle. In einer wissenschaftlichen Studie wurde eines der grundlegenden Probleme dieser wichtigen Trainingsform untersucht. Betroffene PatientInnen haben verständlicherweise Probleme die vorgegebene Belastungslimits einzuhalten, besonders wenn es sich um geringe Limits handelt.¹

Die Studie

In der Studie Effectiveness of Audio Feedback for Partial Weight-Bearing in and Outside the Hospital: A Randomized Controlled Trial. wurde die Effektivität von akustischem Live-Feedback im Training unter Teilbelastung untersucht. Dafür wurden zwei Gruppen an PatientInnen herangezogen, die eine Hüfttotalendoprothese bekommen hatten. Beide Gruppen starteten mit Training unter Teilbelastung am 7. Tag nach der Operation (+/-2) wobei eine Gruppe mit akustischem Feedback trainierte und die Kontrollgruppe ohne.

Die Ergebnisse

Die Studie lieferte interessante Ergebnisse:

„When providing audio feedback, more patients were able to load their operated leg equal to the target load (P=.049). Also, fewer steps were above the target load (95% CI, −8.5 to −1.8; logged data; P=.003) when using audio feedback during PWB.“ ²

Dies zeigt einen klaren Vorteil für die Gruppe, die mit akustischem Feedback trainierte. Sie konnten die Belastungslimits exakt einhalten, was im Teilbelastungstraining entscheidend ist. Gleichzeitig wurde beobachtet, dass die betroffenen PatientInnen jedoch nicht in der Lage waren, die vorgeschriebene Belastung ohne akustisches Feedback zu reproduzieren. Daher wird von den AutorInnen der Studie empfohlen, akustisches Feedback über den gesamten Rehabilitationszeitraum einzusetzen:

For correct loading of the lower limb it seems necessary that patients use an audio feedback device during the entire rehabilitation. In current clinical practice this might represent a logistical and financial problem. Hopefully, future technical developments will lead to easy-to-use, low-cost, and valid feedback devices.“ ³

Dafür gibt es nun eine Lösung: Die intelligente Sensorsohle von stappone.

Die Innovation im Training unter Teilbelastung

Die intelligente Sensorsohle von stappone bietet noch nie zuvor dagewesene Möglichkeiten für Rehabilitationstraining. Sie wird einfach in einen bequemen Schuh eingelegt und misst so die Fußdruckbelastung ihrer TrägerInnen. Die dazugehörige Medical Software liefert zusätzlich zu einem visuellen Live-Biofeedback auf einem Tablet oder Computer auch ein akustisches und/oder haptisches Live-Biofeedback. Im Vergleich zu Druckmessplatten oder Personenwaagen sind die smarten stappone Sensorsohlen ortsunabhängig, einfach zu bedienen und liefern punktgenaue Ergebnisse.

Mit der neuen stappone Rehab App, die sich zur Zeit noch im Test befindet, haben PatientInnen bald auch die Möglichkeit alleine und sogar zu Hause effektiv und exakt zu trainieren. Die stappone Rehab App für Smartphones gibt zusammen mit den stappone Sensorsohlen ebenfalls nach Wahl visuelles, akustisches und/oder haptisches Live-Biofeedback. Das ermöglicht PatientInnen während der gesamten Rehabilitationszeit mit der richtigen Belastung zu trainieren. Die flexible Nutzung dieser medizinisch zertifizierten Produkte bietet auch die Lösung für die in der Studie angesprochenen logistischen und finanziellen Herausforderungen. stappone bietet nämlich eine im Vergleich zu Laboren und ortsgebundenen Tools eine praktische und kostengünstige Lösung.

Haben Sie Fragen zum Einsatz von stappone? Kontaktieren Sie uns! Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

 

Werden Sie jetzt Teil unserer LinkedIn Community und erfahren Sie regelmäßig Neuigkeiten von stappone, Technologie und Medizin!

 

 

¹ Hurkmans, hery L. Et al. Effectiveness of Audio Feedback for Partial Weight-Bearing in and Outside the Hospital: A Randomized Controlled Trial. Archives of Physical medicine and Rehabilitation. Vol 93:4. 2012.

² ebd.

³ ebd.

Interesse?

Kontaktieren Sie uns gleich jetzt!

Jetzt abonnieren: stapp one-News aus Medizin, Forschung & Therapie

NL Signup Mailchimp
Checkboxen *