stapp one in Berlin:
37. Jahreskongress der GOTS

WO? MOA Berlin Mercure Hotel, Stephanstr. 41, 10559 Berlin

GOTS-Info

GOTS-Programm

Es gibt wieder eine Möglichkeit, die stappone Sensorsohlen live im Einsatz zu erleben und zu testen!

Nach erfolgreichen Tagen auf der Therapie LEIPZIG im März 2022 ist stappone nun in der Hauptstadt anzutreffen und zwar auf dem 37. Jahreskongress der Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS) in Berlin. Kommen Sie vom 19. Bis 20. Mai 2022 bei unserem Messe-Stand (Nr. 102) vorbei, um die intelligente stappone Sensorsohle hautnah zu erleben!

Die größte sportorthopädische Gesellschaft im deutschsprachigen Raum hält ihren 37. Jahreskongress ab. Dabei soll gezielt auf Innovationen wie zum Beispiel im Bereich der Digitalisierung gesetzt werden – das Stichwort für stappone Sensorsohlen! Durch ihre vielseitigen Anwendungsbereiche eröffnen sie neue, innovative Behandlungsmöglichkeiten aber leisten auch wertvolle Dienste in der Forschung. Hier werden sie z.B. oft für die Validierung von Studien eingesetzt.

Therapie und Reha mit objektiven Daten

Das Grundprinzip von stappone ist einfach: Die intelligente stappone Sensorsohle wird in einen bequemen Schuh eingelegt und misst so die Fußdruckbelastung ihrer TrägerInnen. Die dazugehörige Medical Software ermöglicht dazu ein Live-Biofeedback auf einem PC sowie objektive Daten zu weiteren relevanten Parametern, wie Kadenz, Schrittlänge, Standphase etc. Gang-Assessments könne so schnell, kostengünstig und ortsunabhängig durchgeführt werden. Vom Live-Biofeedback profitieren aber nicht nur behandelnde ÄrztInnen oder PhysiotherapeutInnen, sondern auch die PatientInnen selbst. Anhand der Visualisierung haben sie die Möglichkeit, sich selbst im Training zu korrigieren und können so ein besseres Körpergefühl entwickeln bzw. neu erlernen. Dafür wurde auch die Trainings-App STAPPONE Rehab entwickelt.

Die aus den Assessments und Trainings resultierenden Daten können im weiteren Verlauf der Therapie miteinander verglichen werden und Fortschritte objektiv sichtbar machen.

Zu Hause motiviert trainieren

Nach Verletzungen der unteren Extremitäten schickt man als ÄrztIn oder TherapeutIn seine PatientIn oft mit Teilbelastungsübungen nach Hause, in der Hoffnung, dass sie korrekt durchgeführt werden. Oft fällt es den betroffenen Personen jedoch schwer sich genau an die Vorgaben zu halten. Sich zum Training zu motivieren wird dadurch nochmal schwieriger. Die STAPPONE Rehab-App bietet dafür eine praktische Lösung. Die stappone Sensorsohlen werden für das Training zu Hause in bequeme Schuhe eingelegt und die STAPPONE Rehab-App zeigt anhand eines visuellen, akustischen und/oder haptischen Live-Biofeedbacks, ob das vorgegeben Belastungslimit eingehalten wird. Dieser Referenzrahmen bietet PatientInnen Sicherheit und Selbstvertrauen – zwei wichtige Komponente für ein erfolgreiches Training.

Kommen Sie bei unserem Messe-Messe-Stand (Nr. 102) auf der GOTS vorbei und testen Sie unsere innovativen medizinisch zertifizierten Produkte selbst!

Wir freuen uns auf Sie!

Haben Sie Fragen zum Einsatz von stapp one? Kontaktieren Sie uns! Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Werden Sie jetzt Teil unserer LinkedIn Community und erfahren Sie regelmäßig Neuigkeiten von stappone, Technologie und Medizin!

 

Interesse?

Kontaktieren Sie uns gleich jetzt!

Jetzt abonnieren: stapp one-News aus Medizin, Forschung & Therapie

NL Signup
Checkboxen *